Barbara Hölzer  Musikpädagogin + Kozertgitarristin
97332 Volkach    Lehenweg 1    Tel.: 09381 - 716693

,„Gitarrenskizzen“

Am 2. Dezember um 19 Uhr veranstaltet die Kunsthalle Schweinfurt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kunst & Konzert“ für musikbegeisterte Kunstliebhaber einen musikalischen Abend mit der Gitarristin Barbara Hölzer.
Mit ihrem Programm „Gitarrenskizzen“ lässt sich die bekannte Gitarristin von den ausgestellten Werken der Ausstellung „Positionen des deutschen Informel“ inspirieren. Sie entführt die Zuhörer in die unterschiedlichsten Klangwelten von Barock bis Jazz, denn gerade die Jazz-Musik übte einen großen Einfluss auf die informellen Künstler der Nachkriegszeit aus. Die Sehnsucht nach Freiheit und den damit einhergehenden neuen Gestaltungsmöglichkeiten fand in dieser Musik mit ihrer freien und unkonventionellen Rhythmik und expressiven Improvisation unmittelbaren Ausdruck. Zu hören sind u.a. Werke von Johann Sebastian Bach, Mauro Giuliani, Scott Joplin, Joseph Kosma, John Kander und Isaac Albeniz in einem reizvollen Dialog von Klang, Raum und Kunst.
Dr. Julia Weimar
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Kunsthalle Schweinfurt

error: Content is protected !!